Deutschland Schweiz Österreich Russland Tschechien England Japan
 
 
 
 
 
 

 

 
       
 

Ihre Möglichkeiten im Alleingang

Zur Umsetzung Ihrer Ziele benötigen Sie hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter in den verschiedensten betrieblichen Funktionsbereichen. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Mitarbeiter einstellen, können Sie einen klugen Schachzug machen - oder aber einen schweren Fehler.

Aufgrund der sehr angespannten Situation am Arbeitsmarkt in den meisten osteuropäischen Ländern sind die gängigen und vermeintlich billigen Rekrutierungsmaßnahmen nicht immer erfolgreich.  

Aufgrund fehlender Kenntnisse der Besonderheiten der osteuropäischen Märkte oder der fehlenden Bereitschaft, Geld in eine professionelle Suche zu investieren, wird nicht selten versucht, Mitarbeiter über den Freundes- und Bekanntenkreis vor Ort zu finden. Dadurch begeben Sie sich in die Gefahr, innere Seilschaften und Abhängigkeiten zu schaffen, deren Folgen nicht abzusehen sind. 

So kann z. B. auch die Suche über Anzeigen, sei es im Internet oder in Printmedien, oftmals zu einem Glücksspiel werden. Auf diese Weise geht man einerseits das Risiko ein, insbesondere unter hohem Termindruck, eine Stelle falsch zu besetzen. Andererseits ist keineswegs sichergestellt, dass ein vorgegebener zeitlicher Rahmen für die erfolgreiche Besetzung auch eingehalten werden kann. Dies birgt die Gefahr, dass bestehende Kunden nicht bedient werden können oder gar die Fortführung von Projekten in Frage gestellt wird.

Der in dieser Situation effizienteste und somit nur auf den ersten Blick teuerste Weg ist die Zusammenarbeit mit einem kompetenten, seriösen und erfahrenen Partner vor Ort, der aus dem Heimatland des Auftraggebers kommt und zugleich mit den verschiedenen Mentalitäten Russlands und der osteuropäischen Länder vertraut ist.